Eigenprodukte Manufaktur + Hausapotheke

Dr. Sandmann Eigenprodukte

Manufaktur + Hausapotheke

Baby Bäuchlein Öl
Pflegendes Massage Öl für das Babybäuchlein mit Mandelöl, Kümmel und Fenchel. Mit sanft kreisenden Bewegungen auftragen.
Babybalsam
Wirksamer Schutz vor dem Wundsein im Windelbereich, pflegt gerötete und gereizte Haut mit Zinkoxid, Mandelöl, Calendula- und Rose.
Brustbalsam
Intensiver Balsam mit Eukalyptus und Kiefernadelöl - zum Einreiben von Brust und Rücken in der Erkältungszeit oder zur Inhalation in heißes Wasser geben.
Cystosan
Mannose und Cranberry - zur natürlichen Prävention und unterstützend bei Zystitis. 3 x täglich einen gestrichenen Teelöffel Granulat in Wasser auflösen und einnehmen.
Engelwurzbalsam
Zur Pflege empfindlicher Schnupfennasen mit Johanneskrautöl, Majoran, Thymian und Engelwurz.
Hamamelis Balsam
Zur unterstützenden Behandlung und vorbeugenenden Pflege bei Beschwerden im Analbereich mit Hamamelisextrakt, verschiedenen wertvollen Ölen und Meersalz. 2-3 x täglich auf die betroffenen Hautstellen auftragen.
Hustenbonbons
Klassische Kräuterbonbons, angenehm und wohltuend für Hals und Rachen bei Husten und Heiserkeit. Ein ganz besonderer Tipp: Lösen Sie 2-3 Dr. Sandmann Hustenbonbons in heißem Kräutertee. Tut gut und schmeckt der ganzen Familie!
Lippenbalm
Für zarte, gepflegte Lippen!
Magentropfen
Traditionell bei Übelkeit und Völlegefühl angewendete Rezeptur mit Kamillenextrakt, Kümmel, Enzian und Benediktenkraut. Bei Bedarf zu oder nach einer Mahlzeit ca. 20 Tropfen in lauwarmen Wasser gelöst einnehmen.
Notfallset
Aktivkohle und Entschäumer zum Einnehmen mit Handlungsanweisung bei Vergiftungsfällen im Haushalt.
Pfefferminzplätzchen
Wirken erfrischend und befreiend für die Atemwege!
Pflegende Nasensalbe
Unterstützend bei trockener Nasenschleimhaut.
Pfotenbalsam
Schützt die Pfötchen von Hund und Katze sicher vor Streusalz, Kälte und Feuchtigkeit.
Salbeibonbons
Der Pflanzenextrakt aus der Salbeipflanze wirkt wohltuend im Mund- und Rachenbereich und unterstützt bei Hustenreiz und Heiserkeit.
Tauchertropfen
Desinfizierende Tropfen zur Reinigung des Ohres vor und nach dem Schwimmen oder Tauchen.
Thymian Myrte Balsam
Milder, sanft duftender Balm zum Auftragen auf Brust und Rücken während der Erkältungszeit. Mit Mandelöl, Thymian und Myrte für die ganze Familie.
Ibuprofen 400 mg 20 Stück
Apothekenpflichtiges Arzneimittel
Indikation: Kurzzeitige symptomatische Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.
Wenn die Einnahme/Anwendung dieses Arzneimittels für mehr als 3 Tage bei Fieber bzw. für mehr als 4 Tage bei Schmerzen erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein.
Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen 1/2 - 1 Tablette, entsprechend 200 bis 400 mg als Einzeldosis nicht mehr als 3 x täglich.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie hier die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Nasenspray
Apothekenpflichtiges Arzneimittel
1. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut (Kurzzeittherapie) bei Schnupfen.
2. Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen.
Die Anwendung bei chronischem Schnupfen darf wegen der Gefahr des Schwundes der Nasenschleimhaut nicht ohne ärztliche Kontrolle erfolgen.
Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene können bis zu 3 x täglich einen Sprühstoß pro Nasenöffnung applizieren. Nicht länger als 1 Woche verwenden!
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie hier die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Paracetamol 500 mg 20 Stück
Apothekenpflichtiges Arzneimittel
Indikation: Symptomatische Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen und/oder von Fieber. Bei hohem Fieber, Anzeichen einer Sekundärinfektion oder Anhalten der Symptome über mehr als drei Tage muss der Arzt konsultiert werden. Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen 1 - 2 Tablette, entsprechend 500 bis 1000 mg als Einzeldosis. Die Höchstmenge von 8 Tabletten (Erwachsene) innerhalb von 24 Stunden darf nicht überschritten werden.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie hier die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Bei unseren Manufakturprodukten handelt es sich um selbst entwickelte Rezepturen & klassische Apothekenprodukte
aus eigener Herstellung für die ganze Familie. Zur Anwendung und Dosierung beachten Sie bitte
die auf den Produkten angegeben Empfehlungen.
Bei Fragen zu den Produkten steht Ihnen unser Apothekenteam gern jederzeit zur Verfügung.